FÖRDERUNG 2024 Icon Hand Emoji Jetzt Webprojekt fördern lassen und 40 % sparen!
🏆 Die beste Web-Agentur in der Region

Deine WordPress Agentur mit
Herz

Strategie & ein Plan sind die Eckpfeiler einer modernen Website. Gebaut mit modernster CMS-Technologie für die Zukunft deines Unternehmens.

Logo WordPress Website CMS

Muss es immer WordPress sein?

Für jeden das passende CMS

  • TYPO3 CMS Logo
  • Silverstripe CMS Logo
  • Drupal CMS Logo
  • Shopware Onlineshop Logo
Website CMS Technik

Wahl des CMS

Laptop zeigt Onlineshop mit Shopware 5

Jedes Content Management System hat seine Vorteile, Tücken und Spezifikationen.

Die Auswahl erfolgt nach ein paar wenigen Fragen und ergibt sich oft aus der Präferenz im User-Management und der Erfahrung von Mitarbeitern.

Website Security

Sicherheit

iPhone zeigt Website Authentification

Ein passendes Sicherheits- und Wartungs-Konzept für eine Website mit CMS ist enorm wichtig. Wir behandeln Fragen rund um regelmäßige Updates, Backups und die Themen Datenschutz und Zugriffskontrollen.

Auch Server-Sicherheit spielt eine zentrale Rolle.

Website Content

Webdesign für User

Screenshot Webdesign von Figma

Bedenke bei der Konzentration auf die dahinterliegende Technik die wichtigsten Bausteine deiner Website: Content für die User.

Webentwicklung von IRRETIO meistert die Umsetzung kluger Strategien wenn es um die inhaltliche Konzeption deiner Website geht.

Welches CMS

"Ein CMS? Omg, ich bin überfordert"

Keine Angst: IRRETIO regelt! 👍🏻

Die Frage nach dem CMS ist wesentlich. Sie entscheidet über Dauer und Kosten des Projekts genauso wie über die künftige Handhabung und Wartung der Website. Es gibt ein paar Eckpunkte, die wir gemeinsam klären müssen, bevor die Entscheidung für ein Content Management System gefällt wird.

Wir von IRRETIO klären dich genau auf. Keine Frage bleibt unbeantwortet. Du wirst alle Vor- und Nachteile von WordPress und anderen CMS kennenlernen.

Logo WordPress

WordPress ist ein kostenloses, quelloffenes Content-Management-System (CMS), mit dem man Websites erstellen und Inhalte warten kann. Es ist das beliebteste CMS für die Erstellung von Websites und bietet viele Vorteile, wie etwa den einfachen Einstieg und den einfachen Umgang mit dem System.

Für WordPress gibt es neben tausenden Templates in der Community auch unzählge Plugins um die Funktionen der Websites anzupassen und zu erweitern. Diese können aber recht schnell kostspielig werden.

WordPress wird weltweit in etwa 60 % der CMS-Websites verwendet und ist durch seine Popularität aber auch hi und da Sicherheitsrisiken ausgesetzt.

Auch toll: der Elementor erleichtert es unseren Kundinnen und Kunden, selbstständige Änderungen auf Ihren WordPress-Websites vorzunehmen.

Vorteile von WordPress

Das populärste CMS weltweit
  • kostenlose Lizenz
  • riesige Auswahl kostenloser & kostenpflichtiger Plugins
  • sehr benutzerfreundlich & populär
  • riesige Community
  • eigene Wartung aller Inhalte
  • Mehrsprachigkeit
Logo TYPO3

TYPO3 ist eines der populärsten Content Management System, das von einer großen Entwickler-Community aktuell gehalten und weiterentwickelt wird.

TYPO3 ist enorm flexibel und kann an alle erdenklichen Bedürfnisse angepasst werden. TYPO3 hat eine gute Sicherheitsbilanz und ist weniger anfällig für Angriffe als andere CMS wie etwa WordPress.

Nachteile des Systems sind definitiv die Komplexität und die Kosten, die eine Erstellung einer TYPO3-Website verursachen kann.

Vorteile von TYPO3

Sehr mächtiges CMS
  • kostenlose Lizenz
  • hohe Flexibilität
  • sehr sicheres System
  • erweiterbar mit zahlreichen Plugins
  • eigene Wartung aller Inhalte
  • Mehrsprachigkeit
Logo WooCommerce

WooCommerce ist ein kostenloses, quelloffenes Plugin für WordPress, das es ermöglicht, Onlineshops zu erstellen und zu betreiben. WooCommerce ist recht einfach zu bedienen und erfordert in der Basis keine Programmierkenntnisse.

Es gibt eine große Auswahl an Templates und Plugins für WooCommerce-Shops, die helfen, Onlineshops zu personalisieren und zu erweitern.

WooCommerce ist SEO-optimiert und wird von einer großen Community unterstützt. Allerdings hat es eine recht steile Lernkurve und bietet durch die Verquickung mit WordPress Sicherheitsrisiken, die man permanent in Beobachtung halten muss.

Vorteile von WooCommerce

Geeignet als Verkaufsplattform
  • schnell und günstig erstellt
  • kurze Ladezeiten
  • eigenes Design fix umzusetzen
  • keine Updates notwendig
  • Bearbeitung durch Agentur
Logo Shopware

Shopware ist ein E-Commerce-System aus Deutschland, das Online-Händlern eine Plattform bietet, um ihre Produkte online zu verkaufen. Shopware bietet eine sehr intuitive Benutzeroberfläche sowohl für Shop-Betreiber als auch für Entwickler. Es ermöglicht einfache Produktverwaltung, Bestellbearbeitung und Kundenmanagement.

Shopware ist für kleine bis mittlere Unternehmen geeignet, während größere Unternehmen von den erweiterten Funktionen der Professional oder Enterprise Editionen profitieren können.

Das System bietet viele integrierte SEO-Tools und ist flexibel im Design. Mit dem integrierten "Shopping Worlds" Tool können Shop-Betreiber ohne tiefgreifendes technisches Know-how ansprechende und personalisierte Landingpages erstellen.

Vorteile von Shopware

Umfassender Onlineshop möglich
Siehe auch: Onlineshops
  • Onlineshop & Website kombiniert in "Erlebniswelten"
  • umfassendes Onlineshop-System
  • sicher durch automatische Updates
  • große Community
  • Bearbeitung durch Agentur & eigene Wartung

Uns vertrauen die besten
der Besten

  • Kundenlogo Team 7
  • Kundenlogo Rettenswert
  • Kundenlogo European Parliament
  • Kundenlogo Linz AG Telekom
  • Kundenlogo Wiesner Hager
  • Kundenlogo Impex
  • Kundenlogo Flughafen Linz
  • Kundenlogo Habau
  • Kundenlogo Carrera
  • Kundenlogo Mitterhuemer

In klaren Schritten
zur WordPress-Website

Wir von IRRETIO leiten dich durch einen jahrelang erprobten Prozess bei der Erstellung oder dem Redesign deiner CMS-Website. Wir stellen sicher, dass du genau das bekommst, was du brauchst.

Icon Glühbirne für Ideen im Webdesign

Workshop

zur Orientierung
Besprechungsraum mit großem Tisch für Website-Workshop

Wir nehmen uns entsprechend Zeit um Meilensteine zu setzen und wichtige Fragen zu klären. Bspw. welches CMS das richtige sein wird.

1
Icon Hut für Ausbildung im Content-Bereich

Sitemap

& Content-Zuordnung
Animation mit Maus über Website-Sitemap scrollen

Was soll der Nutzer wo finden? Wie gelangt man von A nach B. Welche Funktionen werden den Usern angeboten?

2
Icon Ticket für Content

Design

& Userinterface
Wireframes Handzeichnungen

Ausrichtung der Gestaltung an den Zielen der CMS-Website. Gibt es schon Entwürfe oder Brand-Guidelines? Sind Templates auch eine Option?

3
Icon Ticket für Technologien im Webbereich

Technologie

richtig einsetzen
Screenshot Webentwicklung Software

Welches CMS erfüllt am besten die Voraussetzungen? Welche Konfiguration wird benötigt und welche Datenbanken? Welcher Webserver?

4
Ticket für Content

Content

Texte, Bilder, Videos ...
Grid Collage Fotos Unternehmensfotos

Woher kommt gutes Bildmaterial und muss man Texte verfassen? Brauchen wir Videos? Wie sollen Funktionen gestaltet werden?

5
Icon Zertifikat im Online Marketing

Launch

& das Rundherum
Webserver mit Kabel

Alles einrichten, verknüpfen, hochfahren und dabei nix vergessen. Das richtige Hosting für die Website ist spätestens hier Thema.

6
Icon zufriedene Kunden im Webdesign

00

zufriedene Kunden
Icon erfolgreiche WordPress Projekte

00

erfolgreiche Projekte
Icon für Erfahrung im WordPress-Bereich

00

Jahre Erfahrung
Icon Teamwork in WordPress-Agentur

00

fache Motivation
IRRETIO

Die beste WordPress-Agentur in der Region

Dein WordPress-Website-Projekt ist komplex und verdient daher vollste Aufmerksamkeit. Es sind exakt maßgeschneiderte Projekte, die an allen Eckpunkten auf dich und deine Nutzer abgestimmt werden.

Zielgerichtetes Arbeiten mit IRRETIO führt zum besten Ergebnis.

Mehr Erfahrung geht nicht

Wir arbeiten mit Content Management Systemen wie WordPress seit der ersten Stunde. Daher wissen wir, wie es geht. Wir entwickeln uns ständig weiter und prüfen diesen Anspruch täglich.

Richte Frage 👉🏻 Antworten mit Vision

Nur wer genug und richtig fragt, bekommt klare Antworten. Jedes WordPress-Projekt fußt auf dieser Klarheit.

'ne Website alleine genügt nicht

WordPress-Websites sind Instrumente und als solche eingebettet in kreative Strategien. Über all das wissen wir Bescheid und darüber werden wir sprechen.

Leidenschaft & Herz

IRRETIO beudetet für uns kreative Arbeit an CMS-Websites, lässiges Umfeld mit wahnsinnig klugen Köpfen, hemdsärmliger Umgang und Professionalität.

Fragen zur WordPress-Website

Die richtigen Fragen vorher stellen

Das Hauptargument für ein CMS wie WordPress ist die Möglichkeit, Inhalte selbst zu verwalten. News- oder Blog-Beiträge zu erstellen, Texte zu ergänzen, Bilder zu tauschen oder Termine zu verwalten.

Kleine Websites – oft als digitale Visitenkarten bezeichnet – müssen nicht häufig aktualisiert oder angepasst werden. Hierfür ist WordPress etwas zu "schwerfällig", man muss Sicherheitsupdates einspielen und einen anspruchsvolleren, technischen Unterbau einrichten. Wir wägen daher immer gemeinsam die Möglichkeiten des CMS-Einsatz ab.

WordPress ist Open Source, kostet daher nichts! Allerdings sind die tehnischen Anforderungen an eine Website mit WordPress höher. Es muss mind. eine Datenbank geben, es müssen Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden. Auch die Erstellung birgt einige Setupkosten. Dazu kommt, dass Funktionen, die bequem über Plugins nachgerüstet werden können teilweise kostenpflichtig sind und dadurch die Betriebskosten einer WordPress-Website hoch sein können.

Wir erstellen natürlich gerne individuelle Angebote, die auf eure Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wir klären euch dann auch sehr genau über alle Kosten auf.

Für WordPress wird eine Datenbank benötigt. Davon abgesehen bieten die meisten Provider im Standard-Hosting WordPress-fähige Leistungen an. Hierbei gibt es wenig zu beachten, die Voraussetzungen sind einfach zu erfüllen. WordPress verursacht etwas mehr Datendurchsatz als kleinere oder statische Websites, aber das liegt alles innerhalb üblicher Rahmenwerte.

Wir können euch mit unserem Hosting sehr gerne ein sehr gutes, schnelles WordPress-Hosting anbieten.

Das kostet WordPress

Glasklar bei den Kosten

So günstig wie möglich, so wenig billig wie möglich

Das WordPress CMS ist kostenlos. Die Erstellung und die Erweiterung mit teils kostenpflichtigen Tools & Plugins kann hohe Betriebskosten verursachen.

Das klären wir am besten gemeinsam:

Kosten von WordPress-Websites reduzieren durch

  • vorgefertigte Templates
  • Backup & Update seltener
  • keine speziellen Funktionen
  • keinen aufw. Design-Prozess

Kostentreiber von WordPress-Websites sind

  • unverzichtbare Securityupdates
  • individueller Design-Prozess
  • Einschulung
  • mehrere Sprachen
  • individuelle Funktionen
  • Anbindung and ERP

Förderungen 2024

Für viele unserer Leistungen - auch WordPress- oder CMS-Websites - gibt es noch bis Ende 2023 großzügige Zuschüsse bis zu € 10.000,00.

40 % deines Webdesign-Projektes werden gefördert!

Hier erfährst du, wie du auf die Fördertöpfe zugreifen kannst.

Fragen zu WordPress-Websites?

Kontaktiere uns

Junge Dame telefoniert mit Kunden

Mach' jetzt den ersten Schritt zur neuen CMS-Website:

Dieses Formular ist durch reCaptcha von Google geschützt. Datenschutz und Bedingungen finden Anwendung.