FÖRDERUNG 2024 Icon Hand Emoji Jetzt Onlineshop fördern lassen und 40 % sparen!

Informationen zum Umgang und zum Schutz deiner Daten

Der Schutz deiner Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website und Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen ist uns sehr wichtig. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und verarbeiten diese daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen des DSG und der EU-DSGVO. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Für den Datenschutz verantwortlich

Mag. Philipp Infanger, IRRETIO Webdesign & Online-Marketing eU, Sierninger Straße 91E, 4400 Steyr.

Es wurde kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da dies gesetzlich nicht erforderlich ist.

Rechte & Kontaktaufnahme

Du hast gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der dich betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Eine unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie der Zweck der Datenverarbeitung, steht dir zu und kann jederzeit eingeholt werden. Solltest du einen Antrag stellen, ist es unsere Aufgabe, innerhalb eines Monats Stellung zu nehmen und deinem Antrag zu entsprechen. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde in Wien (https://www.dsb.gv.at/). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst du dich jederzeit per E-Mail oder per Telefon unter +43 664 540 70 09 an uns wenden.

Webhosting

Der Server, auf dem diese Website gehosted wird, befindet sich in Österreich und wird von der eww ag betrieben.

Unsere Website erfasst mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Informationen. Diese allgemeinen Informationen werden in Logfiles unseres Servers in Österreich gespeichert.

Erfasst werden:

  • die verwendeten Browsertypen und Versionen
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • die Website, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt (sogenannte Referrer)
  • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Website angesteuert werden
  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Website
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf dich.

Diese Informationen werden benötigt, um

  • die Inhalte unserer Website korrekt auszuliefern
  • die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Website zu gewährleisten
  • Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen

Diese anonym erhobenen Informationen werten wir einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel aus, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für dich sicherzustellen. Wir dürfen diese Daten jedenfalls aufgrund unseres berechtigten Interesses nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO verarbeiten. Die Protokolle werden getrennt von allen durch dich angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Matomo Webanalyse

Wir setzen auf unserer Webseite das Open-Source-Webanalyse-Tool Matomo ein.

Der Einsatz von Matomo erfolgt, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Dies stellt auch unser berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO dar.

Die Daten werden auf unserem Webserver in Österreich gespeichert und weder verkauft oder mit Dritten geteilt.

Die durch Matomo erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die Analyse notwendig ist und danach gelöscht.

Google reCAPTCHA

Wir verwenden den Dienst Google reCAPTCHA v3 um unsere Kontaktformulare vor Missbrauch durch Spammer und Roboter zu schützen. Google reCAPTCHA versucht festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unseren Kontakt- oder Newsletter-Formularen macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob du ein Mensch oder ein Computer bist: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die du bei uns besuchst und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn du bei Google eingeloggt bist, Mausbewegungen auf den reCAPTCHA-Flächen sowie Aufgaben, bei denen du Bilder identifizieren musst.

Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutzgrundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben zu schützen.

Kontaktformular

Wenn wir von dir eine Nachricht erhalten, protokollieren und speichern wir Datum und Uhrzeit des Absenders, von der aus das Formular gesendet wurde. Dies dient lediglich zu Beweiszwecken für den Fall, dass eine E-Mailadresse von einer unbefugten Person verwendet wird. Ansonsten werden, wie im Kontaktformular ersichtlich, zumindest der Name und die E-Mailadresse erfragt und verarbeitet.

Unsere Formulare werden wie oben beschrieben durch den Spamschutz Google reCAPTCHA v3 geschützt, der wiederum Daten verarbeitet.

E-Mail

Wenn du uns eine E-Mail sendest, werden deine Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage von uns verarbeitet und auf unbestimmte Zeit gespeichert. Beachte bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.